Suchen sie sich einen schönen Trick aus

Finde die Dame

Zaubern für Jedermann und - frau, für Jung und Junggebliebene.

Zaubern besteht zum großen Teil auch aus Täuschung. Die Zuschauer werden bewußt auf eine falsche Spur geführt. Ihre Gedanken sind auf eine spezielle Zielrichtung gerichtet.

Sie können zum Beispiel die Sinne täuschen, dh zum Beispiel das ihre Sinne etwas nicht wahrnehmen. Zum Beispiel wenn sie etwas Schwarzes vor einem schwarzen Vorhang bewegen. Ihr Auge hat zum Beispiel eine gewisse Trägheit. Dadurch erkennen sie zum Beispiel das Flimmern am Fernseher nicht. Ähnlich ist es beim Zaubern, wenn sie die Dinge sehr schnell machen. Der Zauberer kann durch Handbewegungen auch vorgeben einen gewissen Trick zu machen. In Wirklichkeit macht er einen ganz anderen Trick.

Der Zauberer lenkt die Aufmerksamkeit der Zuschauer immer auf andere Sachen. Er macht dies, wie er redet, welche Gestik er macht etc. Er wird nie verraten, was er eigentlich als nächstes tun wird.

Erwachsene möchten immer alles genau erklären und fallen dann in ihre Denkmuster. Der Zauberer versucht es zu nutzen und beschreibt zum Beispiel einen Kartentrick als ein mathematisches Modell. Und schon ist man reingefallen, da ab einem Punkt funktioniert das Modell nun doch nicht.

Das Magische beim Zaubern ist das Geheimnis. Versuchen sie nicht jeden Trick, wenn sie ihn sehen (es sei denn sie möchten ihn vorführen), zu verstehen. Genießen sie einfach den Trick.

Und, verraten sie keine Tricks!!! Sie zerstören damit die wunderschöne Welt der Magie.

Finde die Dame
Haben sie die Dame gefunden?

Sie sehen, es ist ganz leicht.

Knicklichter
Unser Shop www.magic-man1001.de
Wie beraten sie gerne. Unsere Kunden sind in ganz Europa. Gerne liefern wir auch an Händler, Anfragen werden gerne beantwortet.